Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung Google Analytics

Diese Internetseite verwendet Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. Im Rahmen von Google Analytics werden sogenannte Cookies verwendet. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Hilfe von Cookies kann ausgewertet werden, wie Sie unsere Webseite nutzen. Die so gewonnenen Daten über Ihr Nutzerverhalten werden an einen Server von Google in den U.S.A. gesendet und dort gespeichert.

Erfassung von Daten

Auf dieser Webseite ist eine IP-Anonymisierung aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google vor der Übertragung in die U.S.A. gekürzt. Lediglich im Ausnahmefall kann es vorkommen, dass eine IP-Adresse in voller Länge an einen Server von Google in den U.S.A. übertragen und dort erst gekürzt wird.

Nutzung und Speicherung von Daten

Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google die gewonnenen Informationen über Ihr Nutzerverhalten dazu verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um Reports über die Aktivitäten auf der Internetseite zu erstellen und um weitere mit der Seitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Internetseite zu erbringen. Die mit Hilfe von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Ihre Möglichkeiten zur Unterbindung der Datenerfassung

Möchten Sie verhindern, dass mit Hilfe von Cookies Daten über Ihr Nutzerverhalten gesammelt werden, so können Sie die Speicherung der Cookies durch eine Browser-Einstellung verhindern. Allerdings ist es möglich, dass Sie in diesem Fall nicht unser komplettes Internetangebot nutzen können.

Sie können zusätzlich auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Internetseite und die Verarbeitung der Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Möchten Sie die Erfassung und Analyse Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics unterbinden, klicken Sie bitte auf folgenden Link. Dadurch wird ein sogenannter „Opt-Out-Cookie“ gesetzt, der eine künftige Erfassung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics auf dieser Internetseite verhindert.
Google Analytics deaktivieren

Auf unserer Webseite haben wir Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Dies gewährleistet eine verkürzte und damit anonymisierte Erfassung von IP-Adressen.

Google-Informationen zum Datenschutz

Google selbst gibt Ihnen als Nutzer Informationen über seine Nutzungsbedingungen und den dort praktizierten Datenschutz unter den folgenden Internetadressen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://www.google.de/intl/de/policies/

Datenschutzerklärung Google Adsense

Auf unserer Internetseite nutzen wir den Dienst Google AdSense. Dieser wird zur Verfügung gestellt durch die Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A.. Google AdSense dient dem Einbinden von Werbeanzeigen auf Internetseiten. Dabei werden „Cookies“ verwendet, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies machen es möglich, Ihre Aktivitäten auf unserer Internetseite zu verfolgen und zu analysieren, um werbliche Maßnahmen darauf abzustimmen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense für den gleichen Zweck auch sogenannte Web Beacons (auch: Pixel Tags genannt). Dies sind nicht sichtbare sehr kleine Grafiken.

Die so gewonnenen Daten über Ihre Nutzung unserer Internetseite und zum Beispiel auch darüber, welche Werbeanzeigen Sie angeklickt haben, werden einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den U.S.A. weitergesendet. Dort werden die Daten analysiert und gespeichert. Möglicherweise gibt Google die Daten an Dritte wie etwa eigene Vertragspartner weiter. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen über Sie gesammelten Daten zusammenführen.

Die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer können Sie verhindern, indem Sie entsprechende Einstellungen Ihres Browsers durchführen. Möglicherweise können Sie dann jedoch nicht alle Funktionen unseres Internetangebotes in vollem Umfang nutzen. Eine Datengewinnung mit Hilfe von Web Beacons verhindert dies nach unserer Kenntnis nicht.

Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten über Ihre Nutzung unserer Internetseite zu dem oben beschriebenen Zweck erhoben, gesammelt, ausgewertet und genutzt werden.

Datenschutzerklärung Google Plus

Auf unseren Internetseiten finden Sie die Schaltfläche „+1“ des Dienstes Google Plus. Dieser wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A.. („Google“), zur Verfügung gestellt. Die Schaltfläche bzw. den Button von Google Plus erkennen Sie an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Grund.

Ihnen als Nutzer eröffnet der Dienst Google Plus die Möglichkeit, als empfehlenswert empfundene Internetseiten für andere Nutzer als solche zu markieren und Ihre Suche bei Google stärker zu personalisieren. Im Prinzip handelt es sich um ein soziales Netzwerk, das es Ihnen auch ermöglicht, Inhalte weltweit zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen.

In dem Moment, in dem Sie eine unserer Internetseiten aufrufen, die die Schaltfläche „+1“ enthält, wird Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google in den U.S.A. herstellen. Dann wird von Google der Inhalt der „+1“-Schaltfläche direkt an Ihren Browser gesendet und von diesem in die gerade angezeigte Internetseite eingebaut. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss darauf haben, auf welche Weise und in welchem Umfang Google mit Hilfe des +1-Button Daten erhebt.

Das Anklicken der „+1“ zur Empfehlung einer Internetseite hat zur Folge, dass Google Ihre Empfehlung dieser Seite, Informationen über die Seite und höchstwahrscheinlich Ihre IP-Adresse speichert. Es ist möglich, dass Ihre „+1“-Vergaben in Verbindung mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in anderen Google-Diensten veröffentlicht werden, etwa in Suchergebnissen, Ihrem Google-Profil, in Online-Werbeanzeigen oder auf Webseiten.

Die über Ihre „+1“-Klicks gesammelten Daten werden von Google dazu verwendet, seine Dienstleistungen zu optimieren. Google kann die Daten auch verwenden, um Statistiken über die „+1“-Aktivitäten seiner Nutzer zu erstellen. Diese Auswertungen können an Dritte weiter gegeben werden, zum Beispiel an Werbekunden oder Betreiber von Internetseiten.

Sie können Google Plus nur nutzen, wenn Sie ein Nutzerkonto anlegen und ein Google-Profil einrichten. Dieses Profil ist öffentlich und weltweit abrufbar. Es muss mit einem Profilnamen versehen werden, der üblicherweise für alle Google-Dienste zur Anwendung kommt. Verfügt ein anderer Nutzer über Daten, die eine Identifizierung Ihrer Person erlauben (z.B. Ihre Email-Adresse), kann er Ihr Google-Profil Ihrer Person zuordnen.

Die Erklärungen von Google selbst zum Datenschutz und zu möglichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatspähre finden Sie unter folgendem Link: :
https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

Wenn Sie als Mitglied von „Google Plus“ unterbinden möchten, dass Daten über Ihren Besuch auf unserer Internetseite gesammelt, ausgewertet und mit den Daten Ihres Google-Mitgliedskontos verbunden werden, sollten Sie sich vor dem Aufrufen unserer Internetseite bei „Google Plus“ ausloggen.