Fussreflexzonenmassage Ausbildung II

Fussreflexzonenmassage Ausbildung

 

Dauer: Tageskurs 10 – 17 h

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme am Fussreflexzonenmassage Kurs I erforderlich

Seminargebühr: 180  Euro
Gesamtpreis für den Tages-Kurs “Fussreflexzonenmasage Ausbildung” inkl. Skript und Din A3 Fußreflextafel, Pausengetränke, Nutzung unseres exklusiven SPAs vor Ort und Zertifikat.

 << Jetzt hier anmelden >>

Fussreflexzonenmassage Ausbildung II

In diesem Seminar zur Reflexzonen Ausbildung lernen Sie diverse Behandlungsabläufe sowie die Massagetechnik für verschiedene Beschwerdebilder. Sie erhalten Informationen über die Ursachen der Erkrankungen und aus der Erfahrungsheilkunde bewährte Heilkräuter, Hausmittel und Ernährungsempfehlungen genannt, die speziell für jedes einzelne Beschwerdebild hilfreich sind. Dies führt sie zu einem fundierten Beratungswissen, dass sie an ihre Kunden weitergeben können. Zum Abschluss dieser Fortbildung sind Sie in der Lage eine 45- 60 minütige Fußreflexzonen Behandlung anbieten zu können und haben ihr Wissen um die Fußreflexzonenmassage substanziell vertieft.

Ergänzende Informationen zur Fussreflexzonenmassage auf Wikipedia >>>>

Ablauf  Fussreflexzonenmassage Ausbildung II:

Behandlungsablauf und erfahrungsheilkundliches Wissen für folgende Beschwerdebilder:

Migräne
Adipositas
Schlaganfall
Meteorismuns
Allergien- Heuschnupfen
Ekzeme
Laktose-Intoleranz
Gehörsturz
Cellulite
Anämie
Hüftgelenksbeschwerden
Arthrose
Ischias

erweiterte Reflexzonenkunde
Behandlungsaufbau Fußreflexzonenmassage
Einübung diverser oben genannter Behandlungen
praktische Prüfung
Zertifikats-Vergabe

Der Ablauf der Fussreflexzonenmassage Ausbildung kann variieren, enthält aber die beschriebenen Inhalte.

Zertifizierung:
TeilnehmerInnen mit Heilerlaubnis (Ärzte oder Heilpraktiker) wird ein Zertifikat über Fußreflexzonenmassage  ausgestelllt. Teilnehmern ohne Heilerlaubnis erhalten Ihr Zertifikat mit dem Text „Fußreflexzonen Wellnessmassage  – Ganzheitliche Fußmassage“ ausgestellt.